Ziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 Boote verfügbar
Miete Segelboot Bavaria 37 CRUISER STYLE Sotogrande
Sotogrande
Neu

Segelboot - 11.30m — Bavaria - 37 CRUISER STYLE (2020)

8
8
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 650 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 389 Fuengirola
Fuengirola
4.9
 (8)

Segelboot - 11.75m — Jeanneau - Sun Odyssey 389 (2016)

12
4
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 571 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon Lagoon 42 Marbella
Rabatt
Marbella
4.8
 (2)

Katamaran - 12.80m — Lagoon - Lagoon 42 (2018)

11
8
Mit Skipper

Ab 929 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon Lagoon 400 Sotogrande
Sotogrande
Neu

Katamaran - 12.70m — Lagoon - Lagoon 400 (2019)

10
8
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 1.657 € pro Tag

Miete Motorboot Shiren 23 Open Garrucha
Garrucha
5.0
 (8)

Motorboot - 6.00m — Shiren - 23 Open (2022)

8
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 550 € pro Tag

Miete Motorboot Sea Ray 190 Spx La Herradura
La Herradura
5.0
 (2)

Motorboot - 5.99m — Sea Ray - 190 Spx (2020)

8
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 500 € pro Tag

Miete Segelboot Furia 2.0 Artha finish La Duquesa
La Duquesa
4.6
 (9)

Segelboot - 9.80m — Furia - 2.0 Artha finish (2015)

8
3
Mit oder ohne Skipper

Ab 200 € pro Tag

Miete Segelboot Hanse Yatchs Hanse 411 Fuengirola
Fuengirola
4.9
 (2)

Segelboot - 12.35m — Hanse Yatchs - Hanse 411 (2004)

12
6
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 1.400 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon Lagoon 400 Ayamonte
Ayamonte
4.7
 (4)

Katamaran - 11.97m — Lagoon - Lagoon 400 (2012)

11
8
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 643 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon 450 f Nuevo Portil
Nuevo Portil
4.8
 (2)

Katamaran - 13.65m — Lagoon - 450 f (2015)

12
8
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 643 € pro Tag

Miete Motorboot Sunseeker Portofino 31 Benalmádena
Benalmádena
5.0
 (5)

Motorboot - 10.00m — Sunseeker - Portofino 31 (2023)

12
3
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 990 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour Yachts 455 Gran Large Benalmádena
Benalmádena
4.7
 (18)

Segelboot - 14.00m — Dufour Yachts - 455 Gran Large (2008)

12
8
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 482 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour 410 GRAND LARGE Ayamonte
Ayamonte
5.0
 (1)

Segelboot - 11.98m — Dufour - 410 GRAND LARGE (2014)

8
7
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 350 € pro Tag

Miete Katamaran LAGOON 380 Marbella
Marbella
4.9
 (23)

Katamaran - 11.55m — LAGOON - 380 (2013)

12
8
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 786 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon 440 Almerimar
Almerimar
4.8
 (3)

Katamaran - 13.68m — Lagoon - 440 (2009)

14
6
Mit Skipper

Ab 714 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun oddyssey 37.1 Rota
Rota
4.9
 (8)

Segelboot - 12.00m — Jeanneau - Sun oddyssey 37.1 (2008)

8
6
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 286 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour Dufour 375 Grand Large San Roque
San Roque
4.4
 (4)

Segelboot - 10.90m — Dufour - Dufour 375 Grand Large (2012)

8
4
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 360 € pro Tag

Miete Segelboot Beneteau Oceanis 38 Ayamonte
Ayamonte
4.6
 (10)

Segelboot - 11.55m — Beneteau - Oceanis 38 (2014)

9
3
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 329 € pro Tag

  • ...

Yachtcharter Andalusien: Kultur und Natur erleben

Andalusien liegt im Süden Spaniens und ist eine bezaubernde Region, in der Sonne, Kultur und Abenteuer aufeinandertreffen. Und was könnte besser sein, als ein Boot zu mieten, um die Wunder dieses Reiseziels zu erkunden?

Ein Yachtcharter in Andalusien bietet ein einzigartiges Erlebnis, bei dem Sie atemberaubende Landschaften, unberührte Strände und malerische Dörfer entlang der andalusischen Küste entdecken können.

Boot mieten Andalusien, mit oder ohne Skipper?

Wenn Sie sich überlegen, ein Segelboot in Andalusien zu mieten, haben Sie die Wahl, entweder selbst zu segeln oder sich für die Dienste eines erfahrenen Skippers zu entscheiden. Beide Optionen haben ihre Vorteile, und es ist wichtig, diejenige zu finden, die Ihren Bedürfnissen und Segelfertigkeiten am besten entspricht.

Wenn Sie über solide Segelerfahrung verfügen und sich mit dem Management eines Bootes wohlfühlen, können Sie beim Mieten eines Segelboots ohne Skipper völlige Unabhängigkeit genießen.

Sie können Ihre Route nach Ihren Vorlieben planen, einsame Buchten erkunden und ein echtes Abenteuer auf See erleben. Allerdings müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Sie über die nötigen Fähigkeiten verfügen, um sicher zu segeln.

Wenn Sie sich lieber entspannen und Ihren Aufenthalt in Andalusien in vollen Zügen genießen möchten, ohne sich um die Navigation kümmern zu müssen, ist ein Yachtcharter mit Skipper die ideale Lösung. Ein erfahrener Skipper übernimmt die Navigation, sodass Sie sich ganz darauf konzentrieren können, die spektakuläre Landschaft und die verborgenen Schätze Andalusiens zu entdecken.

Finden Sie den perfekten Bootstyp für Ihren nächsten Segeltörn in Andalusien

Wenn Sie ein Segelabenteuer in Andalusien planen, ist es von entscheidender Bedeutung, das richtige Boot für all Ihre Bedürfnisse zu wählen.

Ob Sie nun einen geräumigen Katamaran, eine luxuriöse Yacht oder ein schnelles Motorboot suchen, Sie werden eine Vielzahl von Optionen finden, um das perfekte Boot in Andalusien zu mieten.

Jeder Bootstyp bietet seine eigenen Vorteile. Katamarane sind für ihre Stabilität und ihren großzügigen Wohnraum bekannt, was sie zur perfekten Wahl für Familien oder Gruppen von Freunden macht.

Luxusyachten bieten ultimativen Komfort und eine erstklassige Ausstattung und schaffen so ein unvergessliches Segelerlebnis.

Sie sind ideal für diejenigen, die schnell mehrere Ziele erkunden und Wassersportarten wie Tauchen oder Wasserski genießen möchten.

Preise für das Mieten eines Bootes in Andalusien

  • Segelboote: Die Preise beginnen bei ca. 180 € pro Tag und können für luxuriösere Modelle bis zu 2.000 € und mehr betragen.
  • Katamarane: Die Preise für das Chartern von Katamaranen können bis zu 3.500 € für geräumigere und gut ausgestattete Modelle betragen.
  • Motorboote: Motorboote werden oft schon ab 140 € pro Tag angeboten.

Was kann man in Andalusien mit dem Boot unternehmen?

Andalusien, im Süden Spaniens gelegen, bietet eine wunderbare Küstenlinie, die sich perfekt für Bootsfahrten eignet. Hier sind einige Dinge, die Sie in Andalusien mit dem Boot unternehmen können:

  • Costa del Sol: Diese berühmte Küstenlinie bietet zahlreiche Marinas wie Marbella, Puerto Banús oder Malaga, wo Sie Boote mieten oder an Bootstouren teilnehmen können.
  • Tarifa und Straße von Gibraltar: Von Tarifa aus können Sie Bootstouren unternehmen, um Wale und Delfine in der Straße von Gibraltar zu beobachten.
  • Río Guadalquivir: Fahren Sie den Fluss hinauf von seiner Mündung in Sanlúcar de Barrameda bis nach Sevilla. Es ist eine faszinierende Reise durch andalusische Landschaften und Geschichte.
  • Cabo de Gata-Níjar: Ein Naturpark mit kristallklarem Wasser und einer beeindruckenden Unterwasserwelt, die sich perfekt zum Schnorcheln eignet.
  • Besuch der Küstendörfer: Erkunden Sie die vielen charmanten Küstendörfer und Städte entlang der Küste von Andalusien, wie Nerja, Almuñécar, oder Roquetas de Mar.

Häfen und Marinas von Andalusien

  • Hafen von Málaga: Der Hafen liegt im Herzen der Stadt Málaga und bietet einen einfachen Zugang zu Touristenattraktionen, Restaurants und Geschäften. Er ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Costa del Sol zu erkunden.
  • Hafen von Marbella: Eingebettet in den berühmten Ferienort Marbella, bietet dieser lebhafte Hafen eine Vielzahl von Restaurants, Bars und hochwertigen Geschäften.
  • Hafen von Almería: Der Hafen von Almería liegt an der Südostküste Andalusiens und ist der ideale Ausgangspunkt, um die Naturschönheiten der Region zu erkunden, darunter den Naturpark Cabo de Gata-Níjar.

Die beste Saison für einen Bootscharter in Andalusien

Die beste Saison für einen Bootscharter in Andalusien liegt zwischen Mai und Oktober. Während dieser Monate herrscht in der Region ein angenehm warmes Klima, und die Meerestemperaturen sind ideal zum Schwimmen und Schnorcheln. Der Sommer, besonders Juli und August, bringt die höchsten Temperaturen und auch die meisten Touristen, was die Häfen und Strände belebter macht. Wer es etwas ruhiger mag, sollte die Monate Mai, Juni, September oder Oktober in Erwägung ziehen, in denen das Wetter immer noch angenehm ist, aber die Massen geringer sind. In diesen Monaten kann man die Schönheit Andalusiens vom Wasser aus in vollen Zügen genießen, ohne auf überfüllte Häfen oder Buchten zu stoßen.

Segelbedingungen in Andalusien

Winde: Die vorherrschenden Winde in Andalusien sind in der Regel West- und Ostwinde. Westwinde, wie der Poniente, wehen aus dem Westen und sind im Sommer häufiger. Ostwinde, wie der Levante, wehen aus dem Osten und können vor allem in der Nähe der Straße von Gibraltar stärker sein.

Strömungen: Die Region Andalusien ist im Allgemeinen durch mäßige Meeresströmungen gekennzeichnet.


Allgemeine Kundenbewertung
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 14466 Bewertungen
Bewertungen ansehen