Segelboot mieten

Ziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Budget
0 - 1.200 €+
Länge des Bootes
0 - 60+ m
Leistung des Bootes
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Distanz
100 max. km
+100 Segelboote verfügbar

Segelboot - 20m — BENETEAU - MS 20 (1981)

Tropea
10
Ohne Skipper

Ab € 866 am Tag

Segelboot - 13.95m — BAVARIA - 44 (2004)

Alimos
9
Ohne Skipper

Ab € 229 am Tag

Segelboot - 16.75m — BAVARIA - 56 Cruiser (2014)

Alimos
12
Ohne Skipper

Ab € 489 am Tag

Segelboot - 14.27m — BAVARIA - 46 CRUISER (2007)

Korfu
9
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 257 am Tag

Segelboot - 15.24m — BENETEAU - 50.5 (2008)

Alimos
12
Ohne Skipper

Ab € 414 am Tag

Segelboot - 11m — BENETEAU - Oceanis 373 (2004)

Alimos
8
Ohne Skipper

Ab € 186 am Tag

Segelboot - 14m — BENETEAU - 45 (2013)

Šibenik
8
Ohne Skipper
Topvermieter

Ab € 300 am Tag

Segelboot - 12.34m — JEANNEAU - Sun Odyssey 409 "Kronos" (2014)

Furnari
6
Ohne Skipper

Ab € 299 am Tag

Segelboot - 13.1m — BENETEAU - Oceanis 43 "Martynica" (2017)

Tropea
8
Ohne Skipper

Ab € 273 am Tag

Segelboot - 15.68m — BENETEAU - Cyclade 50.5 (2008)

Alimos
12
Ohne Skipper
 1

Ab € 371 am Tag

Segelboot - 14.4m — BAVARIA - 46 CRUISER (2008)

Athen
9
Ohne Skipper
 1

Ab € 257 am Tag

Segelboot - 10m — ELAN - 31 S (1987)

Poreč
4
Mit oder ohne Skipper
 2

Ab € 103 am Tag

Segelboot - 13.6m — DUFOUR - 445 Grand Large (2012)

Grimaud
8
Ohne Skipper

Ab € 357 am Tag

Segelboot - 7.63m — JEANNEAU - SUN FAST 26 (2003)

Biograd na Moru
4
Mit oder ohne Skipper

Ab € 79 am Tag

Rabatt

Segelboot - 10.94m — JEANNEAU - SUN ODYSSEY 36 I (2008)

Lefkada
7
Mit oder ohne Skipper

Ab € 179 am Tag

Rabatt

Segelboot - 13m — JEANNEAU - SUN ODYSSEY 440 (2019)

Rom
10
Ohne Skipper
Topvermieter

Ab € 436 am Tag

Segelboot - 12.34m — Jeanneau - Sun Odyssey 409 (2015)

Volos
8
Ohne Skipper

Ab € 283 am Tag

Segelboot - 10m — Dufour - Dufour 32 Classic (2022)

Marseille
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 157 am Tag

Express-Angebot
Persönlicher Berater, Antwort innerhalb von 48 Stunden

Warum lohnt es sich, ein Segelboot zu mieten?

Es gibt viele gute Gründe, ein Segelboot anstelle eines anderen Bootstyps zu mieten. Ein Segelbootcharter ist perfekt, um Länder und Inseln auf komfortable und aufregende Art und Weise zu erkunden und faszinierende Küstenlinien aus einer anderen Perspektive zu erleben. Wenn Sie ein bisschen Abenteuer in Ihrem Leben schätzen, ist der Nervenkitzel des Segelns auf offener See perfekt für Sie. Lassen Sie sich von den Wellen und dem Wind treiben und genießen Sie die Aussicht!

Egal, ob Sie einen Familienurlaub oder einen Trip mit Ihren Freunden planen, ein Segelboot ist für jede Art von Ausflug geeignet. Ein Segelbootcharter lässt keine Wünsche offen: Vom entspannten Sonnenbaden an Deck über das Schwimmen und Schnorcheln im Wasser bis zu Brettspielen unterm Deck – auf einem Segelboot ist für jeden Geschmack etwas dabei. Genießen Sie Zeit mit Freunden und Familie auf Ihrem gecharterten Segelboot und verbringen Sie traumhafte Tage auf dem Wasser!

Was kostet die Miete eines Segelbootes?

Die Preise eines Segelbootcharters hängen von verschiedenen Faktoren ab und können je nach Modell, Destination und Saison stark variieren. In der Hochsaison sind die Preise meist höher als in der Nebensaison. Weitere Gesichtspunkte, die einen Einfluss auf den Mietpreis haben können, sind zum Beispiel die Größe des Segelbootes, die Ausstattung und Einrichtung, das Baujahr, die Anzahl der Kabinen und die Mietdauer.

Kleinere Segelboot ab 800 € pro Woche

Größere Segelboote ab 3.000 € pro Woche

Segelyachten ab 7.000 € pro Woche

Oft gilt: Je größer das Segelboot, desto mehr Personen können an Bord kommen. Bitte beachten Sie, dass manchmal zum Mietpreis noch zusätzliche Kosten wie die Kosten für die Endreinigung hinzukommen. Wenn Sie sich dazu entschließen, Extras wie zum Beispiel Bettwäsche oder Handtücher dazuzubuchen, können ebenfalls zusätzliche Kosten anfallen.

Ist für das Chartern eines Segelbootes ein Bootsführerschein erforderlich?

Je nach Gesetzgebung der jeweiligen Destination und nach Angebot des Bootseigentümers, benötigen Sie einen Bootsführerschein für Ihren Segelbootscharter. Wegen Beschädigungsgefahr ziehen einige Besitzer es vor, ihr Segelboot nicht führerscheinfrei zu vermieten.

Sie haben keinen Bootsführerschein? Kein Problem! Die Miete eines Segelbootes mit Skipper ist ideal, wenn Sie die schönsten Orte der Gegend kennenlernen und sich dabei zurücklehnen und die Fahrt einfach nur genießen möchten. Wenn Sie ein Segelboot mit Skipper mieten möchten, müssen Sie im Schnitt mit zusätzlichen 100 € bis 200 € pro Tag rechnen. Manchmal ist der Skipper aber auch bereits im Mietpreis mit inbegriffen.

Weitere Aspekte, die Sie beim Mieten eines Segelbootes mit in Betracht ziehen sollten: Kapazität des Bootes, Daten und Dauer der Reise, die gewünschte Destination und zusätzliche Kosten.

Wenn Sie ein Segelboot mieten, sollten Sie zunächst die Anzahl der Reisenden, die Reisedaten und das Reiseziel festlegen. Die Kapazität des Segelbootes ist besonders wichtig und hängt unter anderem davon ab, ob Sie einen Skipper und eine Crew mit an Bord haben werden. Vergewissern Sie sich also, dass Sie die richtige Personenzahl einschließlich der Besatzung zählen!

Welches sind die besten Segelreviere?

Die Möglichkeiten für Ihren Segeltörn auf dem Meer sind endlos! Einige besonders erwähnenswerte Ziele sind Montenegro, Kroatien, Italien, Mexiko, die Balearen und die karibischen Inseln.

Ein Segelboot in Italien zu mieten, ist eine tolle Idee für Ihren nächsten Segelurlaub! Besuchen Sie Genua und die anderen Küstenstädte Liguriens, machen Sie eine Tour zu den Äolischen Inseln an der Nordküste Siziliens, genießen Sie die Schönheit der Riviera del Corallo oder Sie wagen sich ins Landesinnere an einen der schönen Seen Italiens, wie zum Beispiel den Gardasee.

Spanien ist ein paradiesischer Ort für einen Segeltörn! Allein die Balearen mit ihrem türkisblauen Wasser und wunderschönen versteckten Buchten und Stränden sind immer eine Reise wert. Auch Valencia lockt mit traumhaften Stränden und der lokalen Paella. Für Segelanfänger ist Galicien ein ideales Ziel: Dank ruhiger und geschützter Gewässer ist die Region perfekt für ruhiges und sicheres Segeln.

Die Algarve bietet eine traumhafte Mischung aus mediterranem Klima und atlantischen Wellen – die perfekte Kombination aus schönen Landschaften, weißen Sandstränden und aufregendem Wassersport. Legen Sie unbedingt einen Zwischenstopp am berühmten Praia da Dona Ana in Lagos ein! Schnorcheln Sie in kristallklarem Wasser in Albufeira und entdecken Sie die bunte Unterwasserwelt und sogar Überreste von Schiffwracks!

Ein wichtiger Punkt, den Sie bei der Wahl Ihres Reiseziels berücksichtigen sollten, ist die Jahreszeit, in der Sie ein Segelboot mieten möchten. Für die meisten Mittelmeerziele empfehlen wir Ihnen entweder im Sommer, im späten Frühjahr oder im frühen Herbst fahren.

Wenn Sie jedoch Ziele in der Karibik oder in Mexiko ins Auge fassen, ist es ratsamer, im Winter oder im Frühjahr zu fahren, um die Hurrikan-Saison zu vermeiden. Auch in Australien ist die beste Reisezeit für einen Segeltörn der späte europäische Winter. Mieten Sie ein Segelboot in Ihrer Nähe und erkunden Sie die Gegend in Ihrem eigenen Tempo.

Welches sind die beliebtesten Segelbootmarken?

Auf der Website von Oceáns Evasion finden Sie geräumige Yachten von Bavaria Yachts, makellos designte Segelyachten von Bénéteau, praktische und innovative Yachten von Jeanneau, sowie Segelboote von Dufour und Dutzenden anderer renommierter Werften!

Auf unserer Website finden Sie eine große Auswahl an Segelbooten in verschiedenen Destinationen. Um das für Sie passende Segelboot zu finden, nutzen Sie einfach unsere Filter: Wählen Sie die Größe Ihres Bootes, die Anzahl der Personen, mit denen Sie reisen werden, die Daten Ihrer Reise, mit oder ohne Skipper und vieles mehr! Vergessen Sie nicht, die Abfahrtszeiten und -daten jedes Bootes zu überprüfen und zögern Sie nicht, den Eigentümer zu kontaktieren, sollten Sie noch Fragen haben.

Allgemeine Kundenbewertung
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 5978 Bewertungen