Ziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 Boote verfügbar
Miete Motorboot Rio 750 Teneriffa
Teneriffa
5.0
 (1)

Motorboot - 7.46m — Rio - 750 (2004)

7
2
Mit Skipper

Ab 480 € pro Tag

Miete Motorboot Striker 44 SP Teneriffa
Teneriffa

Motorboot - 14.00m — Striker - 44 SP (2015)

10
Mit Skipper

Ab 1.200 € pro Tag

Miete Boot ohne Führerschein  compass 160e Teneriffa
Teneriffa
Neu

Boot ohne Führerschein - 5.00m — compass - 160e (2024)

6
Topvermieter
Ohne Skipper

Ab 480 € pro Tag

Miete Boot ohne Führerschein  Dipol D-first 400 Teneriffa
Teneriffa
4.5
 (2)

Boot ohne Führerschein - 4.00m — Dipol - D-first 400 (2021)

5
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 429 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria 390lagoon Teneriffa
Teneriffa

Segelboot - 12.00m — Bavaria - 390lagoon (1999)

4
4
Mit Skipper

Ab 171 € pro Tag

Miete Katamaran Fountaine Pajot Louisianne 37 Teneriffa
Teneriffa
Neu

Katamaran - 12.00m — Fountaine Pajot - Louisianne 37 (2015)

11
Mit Skipper

Ab 429 € pro Tag

Miete RIB Zodiac Pro850 Teneriffa
Teneriffa

RIB - 8.50m — Zodiac - Pro850 (2007)

10
Mit Skipper

Ab 506 € pro Tag

Miete Motorboot Goymar 602 Teneriffa
Teneriffa
Neu

Motorboot - 9.00m — Goymar - 602 (2020)

6
Mit Skipper

Ab 600 € pro Tag

Miete Segelboot Beneteau Oceanis 41 Santa Cruz de Tenerife
Santa Cruz de Tenerife

Segelboot - 12.43m — Beneteau - Oceanis 41 (2012)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 314 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria 45 Cruiser Santa Cruz de Tenerife
Santa Cruz de Tenerife
4.3
 (1)

Segelboot - 14.27m — Bavaria - 45 Cruiser (2013)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 343 € pro Tag

Miete Motorboot Rio 850 Cruiser Santa Cruz de Tenerife
Santa Cruz de Tenerife
5.0
 (2)

Motorboot - 9.45m — Rio - 850 Cruiser (2007)

6
1
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 700 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 419 Santa Cruz de Tenerife
Rabatt
Santa Cruz de Tenerife

Segelboot - 12.76m — Jeanneau - Sun Odyssey 419 (2017)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 329 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria Oceanis 43 Santa Cruz de Tenerife
Santa Cruz de Tenerife

Segelboot - 13.10m — Bavaria - Oceanis 43 (2009)

10
10
Mit oder ohne Skipper

Ab 329 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria 46 Cruiser Santa Cruz de Tenerife
Santa Cruz de Tenerife
Neu

Segelboot - 14.80m — Bavaria - 46 Cruiser (2010)

8
Mit Skipper

Ab 750 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria 46 Cruiser Santa Cruz de Tenerife
Santa Cruz de Tenerife
5.0
 (1)

Segelboot - 14.40m — Bavaria - 46 Cruiser (2007)

9
8
Mit Skipper

Ab 620 € pro Tag

Miete Boot ohne Führerschein  Garowelding GW-4.9 Santiago del Teide
Santiago del Teide
Neu

Boot ohne Führerschein - 4.90m — Garowelding - GW-4.9 (2022)

5
Ohne Skipper

Ab 405 € pro Tag

Miete Motorboot Quicksilver ACTIV 755 SUNDECK Adeje
Adeje
4.8
 (25)

Motorboot - 7.50m — Quicksilver - ACTIV 755 SUNDECK (2019)

8
1
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 699 € pro Tag

Miete Motorboot Sea Ray Sea Ray SDX 27E Adeje
Adeje
4.4
 (2)

Motorboot - 8.50m — Sea Ray - Sea Ray SDX 27E

12
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 950 € pro Tag

  • ...

Yachtcharter Teneriffa: Ruhige Buchten und Vulkanlandschaft

Teneriffa ist ein Ort der Vielfalt, der von beeindruckenden Vulkanlandschaften und malerischen Küsten bis hin zu faszinierender Flora und Fauna reicht. Mit seiner reichen Geschichte, den köstlichen kulinarischen Genüssen und der gastfreundlichen Bevölkerung ist es nicht verwunderlich, dass die Insel als eines der beliebtesten Reiseziele der Kanarischen Inseln gilt. Eine Bootstour bietet eine wunderbare Gelegenheit, die unberührten Strände, das kristallklare Wasser und die versteckten Buchten Teneriffas zu erkunden. Ob auf luxuriösen Yachten, traditionellen Fischerbooten oder modernen Schnellbooten – es gibt zahlreiche Optionen, um die Schönheit der Insel vom Wasser aus zu erleben. Steigen Sie an Bord und entdecken Sie die zauberhafte Welt Teneriffas!

Wie viel kostet es, eine Yacht auf Teneriffa zu chartern?

Die Kosten für die Bootsmiete auf Teneriffa können stark variieren, je nachdem, ob Sie in der Hoch- oder Nebensaison reisen, wie lange Sie das Boot mieten möchten, welchen Bootstyp Sie bevorzugen und von welcher Marina aus Sie ablegen. Auch die Frage, ob Sie einen Skipper oder zusätzliche Crewmitglieder benötigen, spielt eine Rolle. Die Preise für ein einfaches Boot ohne Skipper beginnen bei etwa 100 € pro Tag und können bis zu 1.000 € oder mehr für luxuriöse Yachten steigen.

Kosten mit Skipper

Wenn Sie sich für die Option mit Skipper entscheiden, sollten Sie mit zusätzlichen Kosten von ungefähr 150 € bis 200 € pro Tag rechnen.

Kosten für ein Boot mit Crew

Möchten Sie ein komplett bemanntes Boot mit einer Crew chartern, die sich um alle Ihre Bedürfnisse kümmert, sollten Sie mit weiteren 200 € bis 500 € pro Tag kalkulieren.

Wo auf Teneriffa segeln? Entdecken Sie die besten Ziele

Auf Teneriffa gibt es mehrere wunderbare Orte, an denen Sie segeln können. Hier sind einige der beliebtesten Segeldestinationen auf der Insel:

  • Puerto Colón: Dieser moderne Yachthafen befindet sich im Süden von Teneriffa und bietet eine Vielzahl von Segel- und Wassersportmöglichkeiten. Hier können Sie Boote chartern oder an organisierten Segelausflügen teilnehmen.
  • Los Gigantes: Die beeindruckenden Felsklippen von Los Gigantes an der Westküste bieten eine atemberaubende Kulisse für das Segeln. Sie können die Gegend erkunden und die majestätischen Klippen aus der Perspektive des Meeres bewundern.
  • Puerto de la Cruz: An der Nordküste gelegen, ist dieser Hafen ein idealer Ausgangspunkt für Segelausflüge entlang der malerischen Küste von Teneriffa. Die Umgebung ist bekannt für ihre natürliche Schönheit und ihre ruhigen Gewässer.
  • Radazul: Dieser malerische Ort an der Ostküste ist ein weiterer großartiger Ort zum Segeln. Die geschützte Bucht von Radazul bietet ideale Bedingungen für Anfänger und erfahrene Segler gleichermaßen.
  • Marina San Miguel: Im Südosten von Teneriffa gelegen, bietet diese Marina moderne Einrichtungen und eine Auswahl an Booten zum Chartern. Sie können von hier aus die umliegenden Gewässer erkunden und unvergessliche Segelabenteuer erleben.
  • Santa Cruz de Tenerife: Die Hauptstadt der Insel verfügt über einen belebten Hafen, von dem aus Sie auf Segelausflüge starten können. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, an lokalen Regatten und Segelveranstaltungen teilzunehmen.

Unabhängig von Ihrer Erfahrung als Segler gibt es auf Teneriffa eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Schönheit der Insel vom Meer aus zu erleben.

Was ist die beste Zeit, um auf Teneriffa eine Yacht zu chartern?

Die beste Zeit, um auf Teneriffa eine Yacht zu chartern und das Segeln in vollen Zügen zu genießen, hängt von den Wetter- und Seebedingungen ab. Der Frühling, der von März bis Mai dauert, ist oft eine ideale Periode, um eine Yacht auf Teneriffa zu chartern. Die Temperaturen sind angenehm mild, das Meer präsentiert sich in ruhigerem Zustand, und die gesamte Natur erwacht mit einer beeindruckenden Vielzahl von Blüten. Diese Jahreszeit bietet die perfekte Gelegenheit für entspanntes Segeln entlang der Küste und das Erkunden der malerischen Landschaft.

Gründe für ein Wochenende mit Yachtcharter auf Teneriffa

Ein Wochenende mit Yachtcharter auf Teneriffa bietet die perfekte Möglichkeit, das Meer in vollen Zügen zu genießen. Die Küste der Insel ist von spektakulärer Schönheit geprägt – von majestätischen Klippen bis zu versteckten Buchten. Mit einer eigenen Yacht haben Sie die Freiheit, die beeindruckende Aussicht zu erleben und sich im klaren Wasser zu erfrischen. Ob Entspannung, Wassersport, romantische Ausflüge oder die Erkundung abgelegener Küstenorte – ein Yachtwochenende auf Teneriffa verspricht unvergessliche maritime Erlebnisse.

Welcher Bootstyp eignet sich für Yachtcharter an einem Wochenende auf Teneriffa?

Für ein Wochenende auf Teneriffa ist ein kleinerer Bootstyp wie eine Segelyacht oder eine Motorbootcharter eine gute Wahl. Segelyachten bieten ein ruhiges und authentisches Segelerlebnis, während Motorboote mehr Flexibilität in Bezug auf die zurückgelegte Strecke bieten können. Ein Boot mit ausreichend Komfort, Schlafgelegenheiten und Kücheneinrichtungen ist ideal, um das Wochenende auf dem Wasser angenehm zu gestalten. Je nach Anzahl der Mitreisenden und persönlichen Vorlieben können Sie den Bootstyp auswählen, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Welche Orte eignen sich am besten für ein Wochenende Yachtcharter auf Teneriffa?

Für ein Wochenende Yachtcharter auf Teneriffa bieten sich verschiedene reizvolle Orte an, um die Insel vom Wasser aus zu erkunden. Die beeindruckenden Felsklippen von Los Gigantes bieten eine spektakuläre Kulisse, während die abgelegene Masca-Bucht eine versteckte Perle ist. Puerto de la Cruz bezaubert mit seinem malerischen Hafen, während die Abama Bucht im Süden klare Gewässer und Strände bereithält. El Médano ist für Wassersport bekannt, während das Anaga-Gebirge im Nordosten mit wilder Küstenlandschaft lockt. Wer mehr Zeit hat, kann sogar zur Nachbarinsel La Gomera segeln und dort weitere Küstenschönheiten entdecken. Egal für welchen Ort Sie sich entscheiden, ein Wochenende Yachtcharter auf Teneriffa verspricht unvergessliche maritime Erlebnisse.

Gründe für eine Woche Yachtcharter auf Teneriffa

Eine ganze Woche Yachtcharter auf Teneriffa bietet Ihnen die Möglichkeit sich voll und ganz zu erholen. Erleben Sie die Küstenlandschaft der Insel in vollen Zügen, entspannen Sie an Bord, ankern Sie in einer ruhigen Bucht und lassen Sie sich in den Schlaf wiegen. Ein Wochenende ist super schön auf Teneriffa, aber eine ganze Woche bietet Ihnen mehr Möglichkeiten, die Insel mit der gecharterten Yacht zu erkunden.

Welcher Bootstyp eignet sich für Yachtcharter für eine Woche auf Teneriffa?

Für eine Woche Yachtcharter auf Teneriffa bieten sich verschiedene Bootstypen an, je nach Ihren Vorlieben und Anforderungen. Luxusmotorboote bieten Komfort und Geschwindigkeit, während Segelyachten ein authentisches Segelerlebnis bieten und in ruhigen Gewässern gleiten. Katamarane sind ebenfalls beliebt, da sie Stabilität, geräumige Decks und oft luxuriöse Annehmlichkeiten bieten. Die Wahl des Bootstyps hängt von der Größe Ihrer Gruppe, Ihrem Budget und Ihren Interessen ab.

Was ist die Kapazität der Boote auf Teneriffa?

Die Kapazitäten der Boote auf Teneriffa variieren je nach Bootstyp. Hier sind die maximalen und minimalen Kapazitäten pro Bootstyp sowie die durchschnittlichen maximalen/minimalen Anzahl an Kabinen:

  • Segelyachten: Die Kapazität von Segelyachten reicht in der Regel von 2 bis 12 Personen. Die durchschnittliche Anzahl der Kabinen liegt bei 2 bis 6 Kabinen.
  • Motorboote: Motorboote bieten Platz für 2 bis 20 Personen, je nach Größe und Modell. Die durchschnittliche Anzahl der Kabinen variiert zwischen 1 und 4 Kabinen.
  • Katamarane: Katamarane haben eine größere Kapazität und bieten Platz für 4 bis 30 Personen oder mehr. Die durchschnittliche Anzahl der Kabinen reicht von 2 bis 6 Kabinen.
  • Kajütboote: Kajütboote bieten Platz für 2 bis 8 Personen. Die durchschnittliche Anzahl der Kabinen liegt bei 1 bis 3 Kabinen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Kapazität je nach Modell, Ausstattung und örtlichen Vorschriften variieren kann.


Mieten Sie ein boot in der Nähe von Teneriffa

In Teneriffa werden Yachten zum Chartern angeboten. Sehen Sie sich weitere Angebote in der Umgebung an.

Chartern Sie einen anderen Yachttyp in Teneriffa

Sie sind an anderen Yachten als boot in Teneriffa interessiert?
Schauen Sie sich weitere Yachten zum Chartern auf unserer Website an

Allgemeine Kundenbewertung
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 14464 Bewertungen
Bewertungen ansehen