Segelboot mieten Ostsee

Ziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Budget
0 - 1.200 €+
Länge des Bootes
0 - 60+ m
Leistung des Bootes
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Distanz
100 max. km
+100 Segelboote verfügbar

Segelboot - 20m — BENETEAU - MS 20 (1981)

Tropea
10
Ohne Skipper

Ab € 866 am Tag

Segelboot - 13.95m — BAVARIA - 44 (2004)

Alimos
9
Ohne Skipper

Ab € 229 am Tag

Segelboot - 16.75m — BAVARIA - 56 Cruiser (2014)

Alimos
12
Ohne Skipper

Ab € 489 am Tag

Segelboot - 14.27m — BAVARIA - 46 CRUISER (2007)

Korfu
9
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 257 am Tag

Segelboot - 15.24m — BENETEAU - 50.5 (2008)

Alimos
12
Ohne Skipper

Ab € 414 am Tag

Segelboot - 11m — BENETEAU - Oceanis 373 (2004)

Alimos
8
Ohne Skipper

Ab € 186 am Tag

Segelboot - 14m — BENETEAU - 45 (2013)

Šibenik
8
Ohne Skipper
Topvermieter

Ab € 300 am Tag

Segelboot - 12.34m — JEANNEAU - Sun Odyssey 409 "Kronos" (2014)

Furnari
6
Ohne Skipper

Ab € 299 am Tag

Segelboot - 13.1m — BENETEAU - Oceanis 43 "Martynica" (2017)

Tropea
8
Ohne Skipper

Ab € 273 am Tag

Segelboot - 15.68m — BENETEAU - Cyclade 50.5 (2008)

Alimos
12
Ohne Skipper
 1

Ab € 371 am Tag

Segelboot - 14.4m — BAVARIA - 46 CRUISER (2008)

Athen
9
Ohne Skipper
 1

Ab € 257 am Tag

Segelboot - 10m — ELAN - 31 S (1987)

Poreč
4
Mit oder ohne Skipper
 2

Ab € 103 am Tag

Segelboot - 13.6m — DUFOUR - 445 Grand Large (2012)

Grimaud
8
Ohne Skipper

Ab € 357 am Tag

Segelboot - 7.63m — JEANNEAU - SUN FAST 26 (2003)

Biograd na Moru
4
Mit oder ohne Skipper

Ab € 79 am Tag

Rabatt

Segelboot - 10.94m — JEANNEAU - SUN ODYSSEY 36 I (2008)

Lefkada
7
Mit oder ohne Skipper

Ab € 179 am Tag

Rabatt

Segelboot - 13m — JEANNEAU - SUN ODYSSEY 440 (2019)

Rom
10
Ohne Skipper
Topvermieter

Ab € 436 am Tag

Segelboot - 12.34m — Jeanneau - Sun Odyssey 409 (2015)

Volos
8
Ohne Skipper

Ab € 283 am Tag

Segelboot - 10m — Dufour - Dufour 32 Classic (2022)

Marseille
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 157 am Tag

Express-Angebot
Persönlicher Berater, Antwort innerhalb von 48 Stunden

Wo kann man an der Ostsee segeln?

Die Ostsee gilt als eines der schönsten Segelreviere und ist bei Seglern aus aller Welt beliebt. Anziehend für Bootsliebhaber ist insbesondere die große Vielfalt an kleineren und größeren Inseln. Erleben Sie die einzigartige Ostseeküste aus einer neuen Perspektive! Auf einem Segeltörn an der Ostsee erwarten Sie einzigartige Landschaften, traumhafte Küstenabschnitte, unberührte Buchten und idyllische Hafenstädte. Das europäische Binnenmeer – auch Baltisches Meer genannt – erstreckt sich von Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in Deutschland bis nach Dänemark, Estland, Finnland, Lettland, Litauen, Polen, Russland und Schweden. Entdecken Sie die Gewässer der Ostsee und die zahlreichen Ostsee-Inseln mit Ihrem Segelboot vom Wasser aus!

Die Wetterbedingungen an der Ostsee bieten zu jeder Jahreszeit hervorragende Voraussetzungen für einen Segeltörn. Kontrollieren Sie dennoch unbedingt den Wetterbericht bevor Sie mit Ihrem Segelboot aufbrechen – plötzliche Wetterumschwünge können auf hoher See gefährlich werden! Erkundigen Sie sich am besten vorher über die Herausforderungen, die im jeweiligen Gebiet in Form von Sandbänken oder Untiefen auf Sie lauern können.

Was kostet die Miete eines Segelbootes an der Ostsee?

Die Preise eines Segelbootes können je nach Saison, Mietdauer, Ausstattung, und weiteren Faktoren variieren. Kleinere Segelboote können an der Ostsee bereits für 64 € pro Tag in der Nebensaison, und 120 € pro Tag in der Hochsaison gemietet werden. Wenn Sie sich für Ihren Segelbootscharter mehr Komfort wünschen, finden Sie auch größere Segelboote an der Ostsee ab 170 € pro Tag und 1 350 € pro Woche.

Welche Häfen gibt es an der Ostsee?

An der Ostsee stehen Ihnen zahlreiche Häfen und Marinas zur Auswahl. Chartern Sie ein Segelboot an der Ostsee an einem Hafen Ihrer Wahl und verbringen Sie traumhafte Tage auf dem Wasser! Zu den wichtigsten Häfen an der deutschen Ostseeküste gehören:

  • Seehafen Rostock
  • Seehafen Lübeck
  • Seehafen Kiel
  • Hafen Wismar
  • Marina Großenbrode in Schleswig-Holstein
  • Yachthafen von Heiligenhafen
  • Yachthafen Ancora Marina

Was kann man mit einem Segelbootcharter an der Ostsee erleben?

Genießen Sie die Freiheit und Selbstbestimmung auf einem gemieteten Segelboot die Ostsee zu erkunden und erleben Sie die einzigartige Kultur und Natur dieser traumhaften Urlaubsregion.

Beliebte Hafenstädte wie Kiel, Rostock, Lübeck oder Stralsund bieten sich sehr gut für einen Landgang an. Mit einem Segelboot gelangen Sie schnell von einem zauberhaften Ort zum nächsten und dank der vielen Häfen, finden Sie immer einen Liegeplatz für Ihre Segelboot. Entdecken Sie das authentische maritime Flair der norddeutschen Städte vom Wasser aus!

Im Westen schneiden die Flensburger und Kieler Förde weit ins Landesinnere. Nehmen Sie Kurs auf Flensburg und entdecken Sie die bezaubernde Altstadt des historischen Städtchens vom Land oder direkt vom Wasser aus!

Die beliebtesten Törns auf der Ostsee führen den zahlreichen Inseln des Baltischen Meeres. Die endlose Vielfalt an kleinen und großen Inseln macht die Inselwelt der Ostsee zum perfekten Segelrevier. Hier gibt es immer etwas zu entdecken! Die Ostseeinseln können teilweise ausschließlich auf dem Wasserweg erreicht werden und sind daher am besten und bequemsten mit dem Boot zu erkunden. Zu den bekanntesten und beliebtesten Inseln zählen Rügen, Usedom, Fehmarn, Seeland, Gotland und Ösel. Dank der nah beieinander liegenden Häfen eignet sich ein Törn zu den Inseln der Ostsee auch für Einstiegssegler.

Erfahrene Segler können auf der Ostsee auch Dänemark ansteuern. Die dänische Südseeküste liegt mit dem Segelboot nur einen Tagestrip von der deutschen Küste entfernt. Entdecken Sie die Inselwelt Dänemarks mit dem Segelboot! Die dänische Inseln Fünen wird besonders gerne umsegelt. Der Törn ist in wenigen Tagen geschafft kann aber auch auf zwei Wochen verteilt werden – je nachdem wie viel Zeit Sie haben.

Allgemeine Kundenbewertung
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 5978 Bewertungen