Segelyacht mieten in Nizza Bareboat oder mit Skipper

Ziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
100 max. km
Berücksichtigen Sie bei Ihrer Suche, dass 70% der Segelboote und Katamarane von Samstag bis Samstag vermietet werden, und passen Sie Ihre Suche dementsprechend an.
+100 Segelboote verfügbar

Segelboot - 17.5m — Hanse - Custom Yacht (2020)

Nizza
4
Mit Skipper
 3  · Profi · Topvermieter

Ab € 1.000 am Tag

Segelboot - 15.6m — Bavaria - Bavaria Cruiser 51 (2015)

Nizza
8
Mit oder ohne Skipper
 3  · Profi · Topvermieter

Ab € 686 am Tag

Segelboot - 14.7m — BENETEAU - First 47.7 (2006)

Nizza
6
Mit Skipper
 11  · Profi · Topvermieter

Ab € 765 am Tag

Segelboot - 20m — CN Yachts - Vallicelli 65' (1992)

Nizza
8
Mit Skipper
 4  · Profi

Ab € 1.250 am Tag

Segelboot - 6.5m — Cours de Voile sur SPARKMAN & STEPHENS - Alpa 21 (1982)

Nizza
4
Mit oder ohne Skipper
 101  · Topvermieter

Ab € 110 am Tag

Segelboot - 13.95m — Beneteau - Oceanis 45 (2017)

Nizza
2
Mit oder ohne Skipper
 1  · Topvermieter

Ab € 400 am Tag

Segelboot - 9m — Beneteau - First 305 (1986)

Nizza
4
Mit Skipper
Profi

Ab € 121 am Tag

Segelboot - 14.15m — BENETEAU - OCEANIS 473 (2005)

Nizza
8
Mit Skipper
 41  · Topvermieter

Ab € 400 am Tag

Segelboot - 14.5m — Jeanneau - Sun Kiss 47 (1986)

Nizza
4
Mit Skipper

Ab € 385 am Tag

Segelboot - 10.5m — Beneteau - oceanis 343 (2005)

Nizza
6
Mit Skipper
 41  · Topvermieter

Ab € 338 am Tag

Segelboot - 12.2m — ETBL M lebrun France - sigma 40 (1976)

Nizza
4
Ohne Skipper
 3  · Topvermieter

Ab € 343 am Tag

Weitere Boote in der Nähe sehen
Diese Boote sind rund um Nizza, Frankreich verfügbar

Segelboot - 12m — Beneteau - First 38s5 (1995)

Villefranche-sur-Mer
6
Mit Skipper
 1  · Profi

Ab € 50 am Tag

Segelboot - 12m — BENETEAU - FIRST 38S5 (1995)

Villefranche-sur-Mer
8
Mit Skipper
 12

Ab € 437 am Tag

Rabatt

Segelboot - 14.05m — Jeanneau - Sun Odyssey 469 (2014)

Beaulieu-sur-Mer
10
Mit Skipper
 8  · Profi · Topvermieter

Ab € 250 am Tag

Segelboot - 10m — JEANNEAU - SUN ODYSSEY 349 (2014)

Beaulieu-sur-Mer
6
Mit Skipper
 32  · Topvermieter

Ab € 446 am Tag

Rabatt

Segelboot - 7.7m — Jeanneau - Sun Way 25 (1991)

Beaulieu-sur-Mer
4
Mit oder ohne Skipper
 15  · Topvermieter

Ab € 143 am Tag

Segelboot - 10.87m — Hallberg Rassy - 36 MK1 (1994)

Beaulieu-sur-Mer
8
Mit Skipper
 5  · Topvermieter

Ab € 250 am Tag

Segelboot - 14.7m — BENETEAU - FIRST 47.7 (2013)

Saint-Jean-Cap-Ferrat
6
Mit Skipper
 13  · Profi · Topvermieter

Ab € 765 am Tag

Express-Angebot
Persönlicher Berater, Antwort innerhalb von 48 Stunden

Nizza, zwischen Meer und Bergen

Nizza ist die Hauptstadt des Départements Alpes-Maritimes und liegt nahe der italienischen Grenze. Die Stadt genießt eine außergewöhnliche Lage an der Côte d'Azur.

Die Stadt liegt im Südosten Frankreichs, zwischen dem Mittelmeer und den Alpen, und gehört zu den größten und schönsten Städten Frankreichs. Sie wird auch "Nissa La Bella" genannt, und Sie werden schnell verstehen, warum. Darüber hinaus gehört sie seit 2021 zum UNESCO-WeltkulturerbePostkartenlandschaften, bunte Häuser, mythische Orte und ein reiches historisches und kulturelles Erbe - das sind die Gründe, warum die Stadt Nizza Reisende in ihren Bann zieht. Wenn Sie die Côte d'Azur und ihre Küste noch intensiver erleben möchten, mieten Sie eine Segelyacht in Nizza und entdecken Sie Südfrankreich! 

Der Preis für einen Segelboot Charter in Nizza

Auf der Website von Océans Evasion steht Ihnen eine große Auswahl an Segelyachten zur Verfügung. Mit über 10.000 Booten, die Sie weltweit mieten können, werden Sie schnell Ihren Favoriten für den Urlaub finden. Der Preis für das Mieten einer Segelyacht hängt von verschiedenen Kriterien ab. Die Größe der Segelyacht, sein Baujahr oder auch seine Ausstattung werden den Endpreis beeinflussen. So können Sie beispielsweise eine Segelyacht in Nizza zu einem Preis von ca. 5.200 € für eine Woche für 6 Personen mieten.

Sie können ein kostenloses und individuelles Angebot von den Eigentümern der Boote anfordern, indem Sie sie direkt über unsere interne Mailbox kontaktieren. Sie können ihnen auch Fragen stellen, z. B. zum Boot oder zum Reiseziel.

Was kann man in Nizza unternehmen?

In Nizza gibt es eine Fülle von Aktivitäten, Entdeckungen und Besichtigungen, die Ihrem Urlaub den richtigen Rhythmus geben. Lassen Sie sich für die Dauer einer Flucht von der Lebenskunst à la Nizza mitreißen. 

Schlendern Sie durch das Vieux Nice, das historische Zentrum der Stadt. Dieses Viertel ist eines der attraktivsten in Nizza. Im Inneren finden Sie sich in einem kleinen, farbenfrohen Dorf wieder, das in Gelb-, Rot- und Orangetönen erstrahlt. Entlang der Baie des Anges gelegen, finden Sie in Vieux Nice Geschäfte, Restaurants und Kunstgalerien.Der Markt auf dem Cours Saleya ist ebenfalls ein Muss in diesem Viertel. Besuchen Sie ihn von Dienstag bis Sonntag. Verpassen Sie auch nicht den Palais Lascaris, der eine wahre Repräsentation des Barockstils von Nizza bietet. Gehen Sie dann auf den Schlossberg hinauf. Heute gibt es zwar kein Schloss mehr, dafür aber eine herrliche Aussicht auf die Stadt und ihre Bucht. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Spaziergang auf dem Hügel und bewundern Sie dort die Wasserfälle. Ein kleiner Bonus: Bei Sonnenuntergang ist das Panorama atemberaubend.

Wenn Sie den Hügel hinuntergehen, kommen Sie auf die berühmte Promenade des Anglais. Die Promenade ist 7 km lang und erstreckt sich bis zum Flughafen. Hier können Sie den berühmten Palace Négresco, das legendäre Luxushotel von Nizza, besichtigen.Wenn Sie mehr über die Kunst und die Geschichte der Stadt erfahren möchten, sollten Sie sich in das Viertel Cimiez begeben. Auf dem Programm stehen das Matisse-Museum, das Kloster von Cimiez, die Arènes de Cimiez und der Parc des Arènes.

Verpassen Sie auch nicht das beeindruckende Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, den Place Garibaldi, der einer der ältesten und symbolträchtigsten Plätze Nizzas ist, und die reich verzierte orthodoxe Kathedrale Saint-Nicolas. Wenn Sie die Stadt schließlich im Februar besuchen, werden Sie dem größten Karneval Frankreichs beiwohnen: dem Karneval von Nizza. Bezüglich der Strände sollten Sie wissen, dass die Strände in Nizza mit Kieselsteinen bedeckt sind. Diese finden Sie entlang der gesamten Promenade des Anglais. Wenn Sie etwas weiter weg wollen, mieten Sie sich ein Segelboot in Nizza und erkunden Sie die Umgebung! Vom Hafen in Nizza aus können Sie an Bord gehen, um in die Baie des Anges und entlang der Côte d'Azur zu segeln. In der Nähe von Nizza können Sie Villefranche-sur-Mer, das für seine Rede und seine Zitadelle bekannt ist, Saint-Jean-Cap-Ferrat, das für seine Strände und Wanderungen berühmt ist, oder Èze, ein malerisches Dorf in den Höhen der Berge, entdecken. Sie können auch weiter entlang der Côte d'Azur nach Monaco, Saint-Tropez oder zu den Îles de Lérins vor der Küste von Cannes segeln.

Die beste Zeit, um ein Segelboot in Nizza zu chartern

In der Stadt Nizza herrscht ein mediterranes Klima. Dies zeichnet sich durch milde Winter und heiße, trockene Sommer aus. Die Meeresbrise mildert jedoch diese sehr hohen Temperaturen und sorgt so für ein sehr angenehmes Klima. Gerade dieses Mikroklima macht Nizza so berühmt. Sie können die Stadt das ganze Jahr über besuchen. Wenn Sie jedoch die Strände genießen möchten, sollten Sie zwischen April und September reisen. Sie werden ein relativ warmes Klima, viel Sonnenschein und eine sehr gute Wassertemperatur vorfinden. Der Sommer zieht jedoch viele Touristen an. Bevorzugen Sie die Monate April bis Juni, damit Sie die Stadt mit weniger Menschenmassen besichtigen können.

Mit oder ohne Skipper segeln?

Das sollten Sie sich gut überlegen, bevor Sie eine Segelyacht in Nizza mieten. Sie sollten wissen, dass in Frankreich eine Segelyacht auch ohne Bootsführerschein gemietet werden kann. Wenn Sie keine Segelkenntnisse haben oder sich während des Urlaubs nicht um die Fahrt kümmern möchten, ist es die beste Option, mit einem Skipper zu segeln. Seien Sie sich dennoch bewusst, dass dies mit zusätzlichen Kosten von mindestens 100 € pro Tag verbunden ist. Wenn Sie hingegen ein erfahrener Segler sind, können Sie durchaus auch ohne Skipper eine Segelyacht in Nizza mieten. Zögern Sie nicht, die Bootsbesitzer über den internen Nachrichtendienst von Océans Evasion direkt zu kontaktieren, um ihnen Fragen zum Segeln zu stellen.

Kurs auf Nizza!

Sind Sie bereit, die Segel nach Nizza zu setzen? Den Charme und die Schönheit der Stadt zwischen Meer und Bergen zu entdecken? Entlang der Côte d'Azur zu segeln? "Nissa La Bella" vom Meer aus zu bewundern? Dann warten Sie nicht länger, mieten Sie eine Segelyacht in Nizza und entdecken Sie Südfrankreich vom Meer aus!

Mieten Sie ein segelboot in der Nähe von Nizza

In Nizza sind segelboot in Privatbesitz zum Chartern verfügbar. Sehen Sie andere Yachten in der Gegend

Allgemeine Kundenbewertung
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 14394 Bewertungen