Boot mieten Düsseldorf mit oder ohne Skipper/Crew

Ziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
100 max. km
60 Boote verfügbar

Motorboot - 5.7m — Silver Boats - Silver Hawk BR 570 (2019)

Düsseldorf
7
Ohne Skipper

Ab € 440 am Tag

Motorboot - 4.5m — Remus - 450 sc (2023)

Duisburg Mitte
5
Ohne Skipper
 3  · Topvermieter

Ab € 312 am Tag

Motorboot - 5.45m — DM / BlueLiner - 575 / Open (2023)

Duisburg
6
Ohne Skipper
 5  · Topvermieter

Ab € 392 am Tag

Motorboot - 5.4m — Bayliner - Capri 1851 (1990)

Mülheim an der Ruhr
4
Ohne Skipper

Ab € 350 am Tag

Motorboot - 5.2m — Renken - 1700 classic (1990)

Mülheim an der Ruhr
4
Ohne Skipper
 3

Ab € 350 am Tag

Motorboot - 5.5m — Quicksilver - Activ 555 Open (2021)

Dormagen
6
Ohne Skipper
 1

Ab € 259 am Tag

Motorboot - 7m — Quicksilver - 675 Open (2021)

Dormagen
8
Ohne Skipper

Ab € 259 am Tag

Weitere Boote in der Nähe sehen
Diese Boote sind rund um Düsseldorf, Deutschland verfügbar

Motoryacht - 7m — Crownline - 220Ccr (2007)

Well
2
Mit oder ohne Skipper
 7  · Privat · Topvermieter

Ab € 657 am Tag

RIB - 4.86m — Zar Formenti - ZAR 47 (2006)

Roermond
6
Mit Skipper
 1  · Privat

Ab € 751 am Tag

Motorboot - 17m — Fairline - Targa 53 (2022)

Roermond
6
Mit Skipper

Ab € 2.000 am Tag

Motorboot - 5.6m — Stingray - 556 zp (1996)

Roermond
7
Mit oder ohne Skipper
 1  · Privat

Ab € 363 am Tag

Motorboot - 5.5m — Glastron - 180 Gx (2004)

Roermond
6
Mit Skipper

Ab € 300 am Tag

Rabatt

Hausboot - 12.85m — Linssen - Grand Sturdy 40.9 Ac (2011)

Maasbracht
8
Ohne Skipper
 1  · Topvermieter

Ab € 507 am Tag

RIB - 6.5m — Stealth Katamaran Hydrofoil - 6.5 (2004)

Köln
12
Mit Skipper
Privat

Ab € 500 am Tag

Motorboot - 9m — Tullio Abbate - Sea Cobb Sport (1976)

Köln
7
Mit Skipper
 5  · Privat

Ab € 500 am Tag

Motorboot - 19.5m — Sunseeker - Predator 62 (2007)

Ophoven
6
Mit Skipper
 1

Ab € 1.500 am Tag

Motorboot - 10.5m — Jeanneau - Jeanneau 10.5SW (2020)

Maaseik
4
Mit Skipper
Topvermieter

Ab € 1.150 am Tag

Motorboot - 6.42m — Four Winns - H200 (2016)

Maaseik
7
Mit Skipper
 1

Ab € 560 am Tag

Boot mieten Düsseldorf: das Rheinland erkunden

Düsseldorf, eine dynamische Stadt im Westen Deutschlands, ist bekannt für ihre lebendige Flusslandschaft und moderne Architektur, die es zu entdecken gilt. Das Mieten eines Bootes in Düsseldorf ist eine hervorragende Möglichkeit, die Stadt aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Der Rhein, der majestätisch durch Düsseldorf fließt, bietet eine ideale Kulisse für malerische Bootstouren. Von den atemberaubenden Panoramen der modernen Medienhafen-Architektur bis hin zu den entspannten Ufern des Rheinparks gibt es zahlreiche beeindruckende Orte für Bootsbegeisterte zu erkunden.

Mit oder ohne Skipper ein Boot in Düsseldorf mieten?

Die Entscheidung, in Düsseldorf ein Boot mit oder ohne Skipper zu mieten, hängt von Ihren persönlichen Präferenzen, Ihrer Erfahrung und dem gewünschten Grad an Unabhängigkeit ab.

Wenn Sie über Erfahrung im Umgang mit Booten verfügen und sich auf dem Wasser wohl fühlen, könnte die Anmietung eines Bootes ohne Skipper eine großartige Option sein. Dies bietet Ihnen die Freiheit, Ihre eigene Route zu planen und Düsseldorf auf individuelle Weise zu erkunden. Sie können in Ihrem eigenen Tempo fahren, anhalten, wo es Ihnen gefällt, und die Stadt vom Wasser aus in völliger Selbstständigkeit erleben.

Andererseits, wenn Sie wenig oder keine Erfahrung im Bootfahren haben oder sich einfach zurücklehnen und die Fahrt genießen möchten, wäre die Wahl eines Bootes mit Skipper die bessere Wahl. Ein Skipper kann nicht nur die Navigation und die Sicherheit an Bord übernehmen, sondern auch interessante Informationen über die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte Düsseldorfs bieten. Mit einem Skipper können Sie sich voll und ganz auf die Landschaft konzentrieren, ohne sich um die technischen Aspekte der Bootsfahrt kümmern zu müssen.

Unabhängig von Ihrer Wahl bietet Düsseldorf entlang des Rheins zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine beeindruckende Skyline, die Ihre Bootsfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen wird. Ob mit oder ohne Skipper, eine Bootstour in Düsseldorf ist eine einzigartige Möglichkeit, die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben.

Finden Sie den perfekten Bootstyp für Ihren nächsten Törn in Düsseldorf

Die Wahl des perfekten Bootstyps für Ihren nächsten Törn in Düsseldorf hängt von Ihren spezifischen Bedürfnissen, der Gruppengröße und den geplanten Aktivitäten ab. Hier sind einige Optionen, die Sie in Betracht ziehen könnten:

  • Motorboot: Ideal für Tagesausflüge und Erkundungen entlang des Rheins. Ein Motorboot eignet sich besonders für kleine Gruppen, die Flexibilität und Geschwindigkeit schätzen.
  • Segelboot: Für Segelbegeisterte bietet ein Segelboot ein authentisches Erlebnis auf dem Wasser. Es ist perfekt für einen entspannten Tag, bei dem das Segeln selbst im Mittelpunkt steht.
  • Hausboot: Wenn Sie eine gemütlichere, entspannte Erfahrung suchen, ist ein Hausboot eine gute Wahl. Es bietet die Möglichkeit, die Stadt in einem ruhigen Tempo zu erkunden und eventuell sogar auf dem Wasser zu übernachten.

Preise für das Mieten eines Bootes in Düsseldorf

  • Motorboote: Motorboote werden oft schon ab 300 € pro Tag angeboten.
  • Segelboote: Die Preise beginnen bei ca. 350 € pro Tag und können für luxuriösere Modelle bis zu 2.300 € und mehr betragen.
  • Hausboote: Der Preis für Hausboote in Köln variiert je nach Komfort und Ausstattung, beginnt ca. bei 100 € pro Tag.

Was kann man in Düsseldorf mit dem gecharterten Boot unternehmen?

Mit einem gecharterten Boot in Düsseldorf stehen Ihnen vielfältige Aktivitäten und interessante Ziele zur Verfügung:

  • MedienHafen erkunden: Der modern gestaltete MedienHafen mit seinen beeindruckenden Gebäuden, darunter die Gehry-Bauten, ist vom Wasser aus besonders eindrucksvoll. Hier können Sie auch anlegen und die zahlreichen Restaurants und Bars besuchen.
  • Altstadt und Rheinuferpromenade: Fahren Sie entlang der historischen Altstadt und der lebendigen Rheinuferpromenade. Genießen Sie den Blick auf die belebten Straßen und die traditionellen Brauhäuser.
  • Kaiserswerth: Besuchen Sie den historischen Stadtteil Kaiserswerth im Norden Düsseldorfs. Die Ruinen der Kaiserpfalz sind besonders sehenswert und bieten eine faszinierende Kulisse für Fotos.
  • Rheinturm: Bewundern Sie den Rheinturm, ein Wahrzeichen der Stadt, vom Wasser aus. Eine Bootsfahrt in der Nähe dieses Turms bietet spektakuläre Ausblicke, besonders bei Nacht.
  • Natur genießen in Urdenbacher Kämpe: Erkunden Sie die Naturschutzgebiete südlich von Düsseldorf, wie die Urdenbacher Kämpe, die eine grüne Oase der Ruhe bieten.
  • Schloss Benrath: Legen Sie einen Stopp am Schloss Benrath ein und genießen Sie die prächtige Architektur sowie den wunderschönen Schlosspark.
  • Events auf dem Wasser: Informieren Sie sich über besondere Veranstaltungen auf dem Rhein, wie Feuerwerke oder Bootskorsos, die zu bestimmten Zeiten im Jahr stattfinden.

Eine Bootstour in Düsseldorf bietet nicht nur eine entspannende Auszeit vom Stadtleben, sondern auch eine einzigartige Möglichkeit, die Stadt und ihre Umgebung aus einer neuen Perspektive zu entdecken.

Die beste Saison für einen Bootscharter in Düsseldorf

Die beste Saison für einen Bootscharter in Düsseldorf erstreckt sich in der Regel von Frühling bis zum frühen Herbst, also etwa von April bis September. Diese Monate bieten üblicherweise die angenehmsten Wetterbedingungen für eine Bootsfahrt auf dem Rhein.

Im Frühling, ab April, beginnt die Natur zu blühen, und die Temperaturen steigen, was ideale Bedingungen für eine Bootsfahrt schafft. Die Stadt erwacht aus ihrem Winterschlaf, und die Ufer des Rheins füllen sich mit Leben. Diese Jahreszeit ist ideal, um die frische Luft und die sich verändernde Landschaft zu genießen.

Der Sommer, insbesondere von Juni bis August, ist die Hochsaison für Bootstouren in Düsseldorf. In diesen Monaten sind die Tage am längsten und die Temperaturen am wärmsten, was perfekt für ausgedehnte Tagesausflüge oder entspannte Abendfahrten auf dem Rhein ist. Der Sommer bringt auch eine Vielzahl von Veranstaltungen und Festivals mit sich, die man vom Wasser aus in einer ganz besonderen Atmosphäre erleben kann.

Der frühe Herbst, besonders der September, kann ebenfalls eine wunderbare Zeit für Bootsfahrten sein. Die Temperaturen sind immer noch angenehm, und die herbstliche Landschaft bietet eine schöne Kulisse für Ausflüge auf dem Wasser. Zudem sind die Touristenmassen des Sommers dann meist abgeklungen, was ruhigere und entspanntere Bootsfahrten ermöglicht.

{Wie viel kostet es, ein Boot in Düsseldorf zu mieten?

Sie fragen sich, wie viel es kostet, ein Boot in Düsseldorf zu mieten? Auch wenn der Preis je nach dem Boot, das Sie wählen, variieren kann, sollten Sie wissen, dass es möglich ist, Boot ab 490,00 € pro Tag zu mieten. Die durchschnittlichen Kosten für eine Tagesmiete betragen jedoch 490,00 €.

Unsere nächstgelegenen Destinationen zu Düsseldorf

In Düsseldorf werden Yachten zum Chartern angeboten. Sehen Sie sich weitere Angebote in der Umgebung an.

Allgemeine Kundenbewertung
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 14401 Bewertungen