Ziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 Boote verfügbar
Miete Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 349 Brest
Brest
Neu

Segelboot - 10.34m — Jeanneau - Sun Odyssey 349 (2021)

6
6
Topvermieter
Ohne Skipper

Ab 300 € pro Tag

Miete Segelboot Pogo Structures Pogo 3 La Trinité-sur-Mer
La Trinité-sur-Mer
Neu

Segelboot - 6.50m — Pogo Structures - Pogo 3 (2016)

4
Mit oder ohne Skipper

Ab 114 € pro Tag

Miete RIB Brig Eagle Brig 670 Eagle Loctudy
Loctudy
4.8
 (14)

RIB - 6.70m — Brig Eagle - Brig 670 Eagle (2022)

11
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 650 € pro Tag

Miete Motorboot Pacific Craft 630 Sun Deck Loctudy
Loctudy
4.9
 (14)

Motorboot - 6.55m — Pacific Craft - 630 Sun Deck (2021)

6
1
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 320 € pro Tag

Miete Katamaran STGI AVENTURA 34 Quiberon
Quiberon
4.8
 (1)

Katamaran - 10.00m — STGI - AVENTURA 34 (2018)

6
6
Mit oder ohne Skipper

Ab 379 € pro Tag

Miete Segelboot Beneteau Oceanis 30.1 Saint-Quay-Portrieux
Saint-Quay-Portrieux
4.8
 (24)

Segelboot - 9.15m — Beneteau - Oceanis 30.1 (2021)

6
6
Topvermieter
Ohne Skipper

Ab 224 € pro Tag

Miete Segelboot Voile et patrimoine Pivert Névez
Névez

Segelboot - 4.50m — Voile et patrimoine - Pivert (2022)

4
Topvermieter
Ohne Skipper

Ab 153 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 449 Q Saint-Malo
Saint-Malo

Segelboot - 13.76m — Jeanneau - Sun Odyssey 449 Q (2017)

10
10
Ohne Skipper

Ab 484 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau SUN ODYSSEY 380 Saint-Malo
Saint-Malo
4.8
 (1)

Segelboot - 11.75m — Jeanneau - SUN ODYSSEY 380 (2022)

8
8
Ohne Skipper

Ab 381 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 410 Q Saint-Malo
Saint-Malo
4.8
 (3)

Segelboot - 12.35m — Jeanneau - Sun Odyssey 410 Q (2020)

8
8
Ohne Skipper

Ab 405 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 439 Q Saint-Malo
Saint-Malo
5.0
 (1)

Segelboot - 12.98m — Jeanneau - Sun Odyssey 439 Q (2016)

10
10
Ohne Skipper

Ab 484 € pro Tag

Miete Segelboot Beneteau Oceanis 34 Quiberon
Quiberon
4.7
 (61)

Segelboot - 10.34m — Beneteau - Oceanis 34 (2009)

8
6
Mit oder ohne Skipper

Ab 138 € pro Tag

Miete Segelboot  OCEANIS 40.1 Arzon
Rabatt
Arzon

Segelboot - 12.87m — - OCEANIS 40.1 (2021)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 356 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 410 La Trinité-sur-Mer
La Trinité-sur-Mer
4.1
 (2)

Segelboot - 12.55m — Jeanneau - Sun Odyssey 410 (2021)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 400 € pro Tag

Miete Segelboot Beneteau Océanis 40.1 Quiberon
Quiberon
4.8
 (2)

Segelboot - 12.00m — Beneteau - Océanis 40.1 (2023)

8
8
Ohne Skipper

Ab 329 € pro Tag

Miete Segelboot  POGO 36 QR La Trinité-sur-Mer
La Trinité-sur-Mer
Neu

Segelboot - 10.00m — - POGO 36 QR (2022)

10
8
Ohne Skipper

Ab 429 € pro Tag

Miete Segelboot Beneteau Oceanis 40.1 La Trinité-sur-Mer
La Trinité-sur-Mer

Segelboot - 12.87m — Beneteau - Oceanis 40.1 (2021)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 400 € pro Tag

Miete Segelboot BENETEAU FIRST 25 Arzon
Rabatt
Arzon
Neu

Segelboot - 7.00m — BENETEAU - FIRST 25 (2018)

4
4
Mit oder ohne Skipper

Ab 177 € pro Tag

  • ...

Mit einem Yachtcharter in der Bretagne die Atlantikküste entdecken

Die Bretagne liegt an der Westspitze Frankreichs, auf der Atlantikseite, und fasziniert und verführt mit ihrer Schönheit.

Die Aktivitäten und Entdeckungen sind so zahlreich, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Zwischen der rosa Granitküste im Norden, den Perlen des Morbihan im Süden, den zahlreichen Inseln und dem Finistère mit seinem Ende der Welt haben Sie die Qual der Wahl!

Das reiche Kulturerbe, die schönen Panoramen, die Kultur der Region, die Gastronomie und so viele andere Schätze machen die Bretagne zu einer der beliebtesten Regionen der Franzosen.

Um die Region auf eine andere Art und Weise zu entdecken, mieten Sie ein Boot in der Bretagne und erleben Sie einen intensiveren Aufenthalt auf dem Wasser!

Wie viel kostet ein Yachtcharter in der Bretagne?

Auf der Website von Océans Évasion finden Sie eine große Auswahl an Segelbooten und Katamaranen. Mit über 10.000 Booten, die Sie überall auf der Welt mieten können, werden Sie schnell Ihren Favoriten für den Urlaub finden.

Der Preis für einen Yachtcharter hängt von mehreren Kriterien ab. Die Art des Bootes, seine Größe, seine Ausstattung oder auch der Ausgangshafen werden den Endpreis beeinflussen.

Hier zum Beispiel ein Hinweis auf die Preise für einen Bootsverleih in der Bretagne für eine Woche:

  • Für ein Segelboot müssen Sie mit ca. 1.800 € für 6 Personen rechnen.
  • Für einen Katamaran müssen Sie etwa 4.000 € für zehn Personen einplanen.

Um einen genaueren Preis zu erhalten, kontaktieren Sie die Bootsbesitzer direkt über den internen Nachrichtendienst von Océans Évasion, um einen kostenlosen und persönlichen Kostenvoranschlag zu erhalten. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, ihnen Fragen zum Boot oder zum Reiseziel zu stellen.

Was kann man in der Bretagne unternehmen?

Die Bretagne ist eine Region, die aufgrund der Schönheit ihrer Panoramen und der Vielfalt der angebotenen Aktivitäten viele Menschen in ihren Bann zieht. Ungewöhnliche Entdeckungen, kleine Buchten, wilde Inseln, ein reiches kulturelles und historisches Erbe - diese Region sollte man so schnell wie möglich entdecken.

Der Golf von Morbihan und seine Umgebung

Der Golf von Morbihan gilt als eine der schönsten Buchten der Welt und ist ein Vorzeigeziel der Bretagne. Hunderte von Inseln, Dörfern, ungewöhnlichen Orten, kulturellen und historischen Entdeckungen warten auf Sie! Zu den bekanntesten Namen dieses außergewöhnlichen Ortes gehören Vannes, die Île d'Arz, die Île aux Moines, die Halbinsel Rhuys, die Bucht von Quiberon und Carnac.

In Carnac treffen Sie sich an einem ungewöhnlichen und weltweit einzigartigen Ort. Hier gibt es nämlich fast 3 000 Dolmen und Menhire, die auf drei prähistorische Stätten verteilt sind, zu entdecken!

Vor der Küste des Golfs von Morbihan liegt die berühmte Belle-Île-en-Mer. Traumhafte Landschaften, typische Dörfer, Küstenpfade mit spektakulären Panoramen, schöne Strände und malerische Häfen - das ist die Kulisse, die Belle-Île zu bieten hat.

Verpassen Sie auch nicht die wilden und wunderschönen Inseln Houat und Hoëdic, die gleich nebenan liegen.

Das Finistère, am Ende der Welt

Die Pointe du Raz am Ende des Finistère erhebt sich 70 m hoch. Gegenüber seinen riesigen Klippen erheben sich ein Leuchtturm und die Île de Sein. Dieser natürliche Standort ist dank seines außergewöhnlichen Panoramas, seiner Felsen und seiner Vegetation bemerkenswert.

Eine der weltweit bekanntesten Inselgruppen, vor allem wegen ihrer berühmten Segelschule "Les Glénan", ist das Glénan-Archipel. Der Archipel liegt im Finistère, südlich von Fouesnant. Hier finden Sie die sieben Inseln und Inselchen mit ihren feinen Sandstränden und dem klaren Wasser!

Schließlich sollten Sie sich auch die Halbinsel Crozon nicht entgehen lassen. Die Halbinsel liegt gegenüber von Brest und bietet wunderschöne Klippen, Heideflächen, schöne Strände, authentische Dörfer und charmante Häfen.

Die rosa Granitküste

Von Perros-Guirec bis Trébeurden an der Küste der Côtes d'Armor befindet sich die rosa Granitküste. In dieser einzigartigen Umgebung mit ihren rosa- und orangefarbenen Felsen und ihren überraschenden Formen sollten Sie sich Zeit nehmen, um sich auszuruhen und die Landschaft zu bewundern. Sie werden verstehen, warum sie die rosa Granitküste genannt wird.

Machen Sie einen Halt in Ploumanac'h, das zu den Lieblingsdörfern der Franzosen gehört, und begeben Sie sich auf den Zöllnerpfad.

Wenn Sie ein Boot in der Bretagne mieten, segeln Sie entlang der Armorikanischen Küste und entdecken Sie die Insel Bréhat, den Schlund von Plougrescant oder auch Saint-Brieuc und seine Bucht.

Die Smaragdküste

Saint-Malo und Dinard gehören zu den bekanntesten und unumgänglichen Städten im Norden der Bretagne. Saint-Malo ist eine alte Korsarenstadt, die einen unglaublichen Charme besitzt. Auf dem Programm stehen eine Festung, gepflasterte Gassen, Türme, ein Schloss, der große Strand Le Sillon, elegante Viertel aus dem 19. Jahrhundert und Inseln vor der Küste.

In Dinard, auf der anderen Seite der Rance, gegenüber von Saint-Malo, finden Sie schöne Villen aus der alten Zeit, die Promenade du Clair de Lune, den Strand von l'Ecluse oder auch die Pointe du Moulinet.

Mit Stränden, die zu den schönsten der Ille-et-Vilaine gehören, werden Sie verstehen, warum sie auch als Smaragdküste bezeichnet wird!

Wann sollte man in die Bretagne reisen?

In der Bretagne herrscht ein ozeanisches Klima mit Mikroklimata überall in der Region. Die Städte im Zentrum haben zum Beispiel etwas mehr Niederschlag als die Küstenregionen.

Die beste Zeit, um ein Boot in der Bretagne zu chartern, ist zwischen April und Oktober. Dann herrscht ein günstiges Klima mit milden Temperaturen, weniger Niederschlägen, einer ordentlichen Sonnenscheindauer und einer stetigen Meeresbrise.

Mit oder ohne Skipper segeln?

Das sollten Sie sich gut überlegen, bevor Sie ein Boot in der Bretagne chartern. Auf Océans Évasion haben Sie die Wahl, ob Sie mit oder ohne Skipper auslaufen möchten.

In Frankreich können Sie mit einem Boot ohne Führerschein segeln, wenn das Boot nicht mehr als 6 PS hat.

Wenn Sie also ein erfahrener Segler sind, können Sie durchaus ein Boot ohne Skipper mieten.

Wenn Sie hingegen keine Ahnung von der Schifffahrt haben und sich während Ihres Urlaubs nicht um die Fahrt kümmern möchten, können Sie mit einem Skipper fahren.

Kurs auf die Bretagne!

Sind Sie bereit, entlang der bretonischen Küste zu segeln? Eine der schönsten Regionen Frankreichs vom Meer aus zu entdecken? Außergewöhnliche Panoramen zu bewundern? Die Kultur und das Kulturerbe der Region zu entdecken? Ungewöhnliche Orte zu bestaunen?

Warten Sie nicht länger. Mieten Sie ein Boot in der Bretagne und machen Sie sich auf zu einem intensiven Aufenthalt auf dem Wasser!


Mieten Sie ein boot in der Nähe von Bretagne

In Bretagne werden Yachten zum Chartern angeboten. Sehen Sie sich weitere Angebote in der Umgebung an.

Allgemeine Kundenbewertung
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 14469 Bewertungen
Bewertungen ansehen