Ziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 Boote verfügbar
Miete Segelboot Alexander Gostellow Smack Auray
Auray
5.0
 (1)

Segelboot - 15.20m — Alexander Gostellow - Smack (1906)

10
Mit Skipper

Ab 600 € pro Tag

Miete Segelboot GIBSEA - GIBERT MARINE GIBSEA 92 Auray
Auray
3.9
 (66)

Segelboot - 9.15m — GIBSEA - GIBERT MARINE - GIBSEA 92 (1986)

6
6
Mit oder ohne Skipper

Ab 114 € pro Tag

Miete Motorboot Beneteau ANTARES 920 FLY Auray
Auray
4.5
 (4)

Motorboot - 9.20m — Beneteau - ANTARES 920 FLY (1992)

8
6
Topvermieter
Ohne Skipper

Ab 350 € pro Tag

Miete Motorboot Jeanneau Cap Camarat 7.55 WA Auray
Auray
4.9
 (3)

Motorboot - 7.30m — Jeanneau - Cap Camarat 7.55 WA (2007)

8
2
Mit oder ohne Skipper

Ab 390 € pro Tag

Miete RIB 3D TENDER XPRO 589 Morbihan
Morbihan

RIB - 5.90m — 3D TENDER - XPRO 589 (2018)

10
Ohne Skipper

Ab 241 € pro Tag

Miete RIB CAPELLI Tempest luxe 500 Ploeren
Ploeren
4.9
 (13)

RIB - 5.00m — CAPELLI - Tempest luxe 500 (2009)

9
Mit oder ohne Skipper

Ab 210 € pro Tag

Miete Katamaran Catalac Catalac 9m Auray
Auray
4.7
 (18)

Katamaran - 9.00m — Catalac - Catalac 9m (1980)

6
6
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 197 € pro Tag

Miete Boot ohne Führerschein  Ruban Bleu 4.75 Auray
Auray

Boot ohne Führerschein - 4.75m — Ruban Bleu - 4.75 (2015)

7
Ohne Skipper

Ab 170 € pro Tag

Miete Segelboot Kirie - Feeling 920 dL Auray
Auray
4.8
 (17)

Segelboot - 9.60m — Kirie - Feeling - 920 dL (1985)

6
6
Topvermieter
Ohne Skipper

Ab 171 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Fantasia Auray
Auray
4.7
 (28)

Segelboot - 8.60m — Jeanneau - Fantasia (1983)

5
5
Ohne Skipper

Ab 121 € pro Tag

Miete Motorboot Jeanneau Merry Fisher 695 Serie 2 Auray
Auray
4.9
 (2)

Motorboot - 6.71m — Jeanneau - Merry Fisher 695 Serie 2 (2023)

8
2
Topvermieter
Ohne Skipper

Ab 440 € pro Tag

Miete Motorboot Quicksilver Quicksilver Auray
Auray
5.0
 (12)

Motorboot - 5.20m — Quicksilver - Quicksilver (2002)

5
2
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 231 € pro Tag

Miete RIB 3d Tender Lux 655 Bono
Bono
4.8
 (5)

RIB - 6.55m — 3d Tender - Lux 655 (2022)

12
Topvermieter
Ohne Skipper

Ab 430 € pro Tag

Miete RIB VAILLANT 630 Classic Bono
Bono
4.8
 (20)

RIB - 6.30m — VAILLANT - 630 Classic (2013)

13
Topvermieter
Ohne Skipper

Ab 370 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 31 Bono
Bono
4.6
 (10)

Segelboot - 9.30m — Jeanneau - Sun Odyssey 31 (1992)

6
6
Mit oder ohne Skipper

Ab 211 € pro Tag

Miete Segelboot KIRIE - FEELING Feeling 10.90 Auray
Auray
4.6
 (29)

Segelboot - 10.90m — KIRIE - FEELING - Feeling 10.90 (1987)

10
8
Topvermieter
Ohne Skipper

Ab 185 € pro Tag

Miete Motorboot KELT kelt azura Auray
Auray
4.1
 (16)

Motorboot - 6.00m — KELT - kelt azura (1998)

6
2
Mit oder ohne Skipper

Ab 250 € pro Tag

Miete Segelboot BENETEAU OCEANIS 320 Auray
Auray
4.2
 (1)

Segelboot - 9.60m — BENETEAU - OCEANIS 320 (1987)

6
6
Mit Skipper

Ab 298 € pro Tag

  • ...

Yachtcharter Morbihan: Die Bretagne erkunden

Das im Süden der Bretagne Frankreichs gelegene und an den Atlantischen Ozean grenzende Département Morbihan ist ein Reiseziel mit vielen Vorzügen. Von seinem bretonischen Namen "Mor-Bihan", der kleines Meer bedeutet, ist das bretonische Departement stark durch eine reiche Natur, eine beanspruchte Kultur, eine authentische Atmosphäre und eine abwechslungsreiche Landschaft geprägt.

Vom Golf von Morbihan bis Lorient, über die Bucht von Quiberon und die zahlreichen vorgelagerten Inseln, bietet Morbihan eine echte Entspannungsmöglichkeit. Bereiten Sie sich darauf vor, zwischen Land und Meer einen Ort zu bewundern, der sicherlich zu den schönsten Landschaften Frankreichs gehört.

Wenn Sie Ihren Urlaub einmal anders erleben möchten, mieten Sie ein Boot in Morbihan und begeben Sie sich auf ein einzigartiges Erlebnis entlang der bretonischen Küste.

Wie viel kostet ein Yachtcharter in Morbihan?

Der Mietpreis hängt von mehreren Kriterien ab. Der Typ des Segelboots, seine Größe, der Ausgangshafen, die Saisonalität und die Ausstattung des Bootes werden den Endpreis beeinflussen.

  • Kleines Motorboot: Ab ca. 140 bis 250 € pro Tag.
  • Mittlere Yacht oder Segelboot (für bis zu 6 Personen): Ab ca. 300 € pro Tag.
  • Luxusyacht: Preise können stark variieren, ab etwa 700 € bis hin zu 5.000 € pro Tag, abhängig von Größe, Marke und inkludierten Annehmlichkeiten.

Um einen genaueren Preis zu erhalten, kontaktieren Sie die Bootseigner direkt über die interne Mailbox von Océans Évasion, um einen kostenlosen und persönlichen Kostenvoranschlag zu erhalten. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, ihnen Fragen zum Boot und zum Reiseziel zu stellen.

Was kann man in Morbihan unternehmen?

Morbihan ist reich und vielfältig und lässt sich wunderbar vom Deck eines Segelboots aus erkunden. Hier sind einige Ziele, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten und die zu den schönsten Orten des bretonischen Departements entlang der Küste gehören.

Vannes und der Golf von Morbihan

Vannes, die Hauptstadt des Departements und gleichzeitig das Tor zum berühmten Golf von Morbihan, ist eine mittelalterliche Stadt, die zahlreiche Schätze beherbergt. Neben ihren Stadtmauern können Sie ihre Fachwerkhäuser, das Château de l'Hermine, ihre Kathedrale und ihre gepflasterten Gassen bewundern.

Von seinem Hafen aus können Sie an Bord Ihres Segelbootcharters in Morbihan in den Golf segeln. Der Golf von Morbihan zählt zu den schönsten Buchten der Welt und ist vor allem durch seine zahlreichen Inseln (wie die Ile d'Arz und die Ile aux Moines), Locmariaquer und die Presqu'île de Rhuys bekannt.

Eine Abfolge von Stränden, Felsspitzen, wilden Buchten und traditionellen Dörfern bildet die Presqu'île de Rhuys. Die Halbinsel ist ein Paradies für Wassersportarten wie Wind- und Kitesurfen und ist auch für das berühmte Schloss Suscinio bekannt, die ehemalige Residenz der Herzöge der Bretagne.

Der Fluss Auray entspringt dem Golf und führt in die gleichnamige Stadt. Sie gelangen entlang des charmanten Hafens von Saint-Goustan. Entdecken Sie in Auray Fachwerkhäuser, einen charmanten Marktflecken und eine wunderschöne Architektur.

Quiberon und seine Bucht

Quiberon, das nur durch zehn Meter mit dem Festland verbunden ist, ist ein sehr beliebtes Reiseziel. Die wilde Küste, die Klippen, die Wassersportmöglichkeiten, die Gastronomie, die Strände, die Thalasso-Zentren und die charmanten Dörfer machen die Stadt zu einem idealen Ort, um dem Alltag zu entfliehen.

Versäumen Sie es nicht, anschließend in Carnac Halt zu machen. Diese Stadt ist weltberühmt für ihre 7000 Jahre alten Ausrichtungen von über 3000 Menhiren und Dolmen, die sich über 4 km erstrecken.

Wenn Sie sich für Wassersport und Segeln begeistern oder einfach nur neugierig auf den größten Yachthafen der Bretagne sind, sollten Sie sich nach La Trinité-sur-Mer begeben. Diese Stadt beherbergt sowohl Sportboote als auch Ozeanriesen, die an Wettbewerben auf der ganzen Welt teilnehmen.

Die Inseln von Morbihan

Die bekannteste der Inseln des Morbihan ist natürlich Belle-Ile-en-Mer. Ihre unberührte Natur, die berühmte Pointe des Poulains mit ihrem Leuchtturm, die wilde Küste, die Vauban-Zitadelle und die charmanten kleinen Häfen machen die Insel so berühmt.

Im Osten sind die Schwesterinseln Houat und Hoëdic wahre natürliche und wilde Juwelen mit goldenen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser, typischen Dörfern und wunderschönen Küstenabschnitten.

Im Westen liegt die Île de Groix, die letzte der Inseln des Morbihan, ohne die Golfinseln zu zählen. Vor der Küste von Lorient können Sie die Granatinsel auf einer schönen Fahrradtour entdecken.

Lorient

Lorient, die unumgängliche Hafenstadt im Morbihan, bietet eine Vielzahl an Aktivitäten und ungewöhnlichen Entdeckungen. Verpassen Sie nicht den ehemaligen U-Boot-Stützpunkt Keroman, die Zitadelle von Port-Louis, die Cité de la voile Éric Tabarly und das Festival interceltique (im August).

Wann sollte man nach Morbihan reisen?

Morbihan ist für sein außergewöhnlich mildes Klima bekannt, das durch die Anwesenheit des Ozeans entsteht. Es ist außerdem der sonnigste Ort in der Bretagne. Das Departement verfügt über ein gemäßigtes Klima.Die beste Zeit, um Morbihan zu besuchen, ist zwischen April und Oktober.

Yachtcharter Morbihan: Mit oder ohne Skipper?

Wenn Sie ein erfahrener Segler sind und die Gewässer gut kennen, können Sie sich dafür entscheiden, ohne Skipper zu fahren. Dies gibt Ihnen die Freiheit, Ihren eigenen Kurs zu bestimmen und in Ihrem eigenen Tempo zu reisen. Wenn Sie jedoch nicht so vertraut mit dem Segeln sind oder einfach nur entspannen und die Aussicht genießen möchten, ist es ratsam, einen Skipper zu mieten. Ein ortskundiger Skipper kann Ihnen nicht nur die besten Orte zeigen, sondern Sie auch sicher durch die Gewässer des Morbihan navigieren. Welche Wahl Sie auch treffen, das Mieten eines Bootes im Morbihan wird sicherlich ein unvergessliches Erlebnis sein.


Mieten Sie ein boot in der Nähe von Morbihan

In Morbihan werden Yachten zum Chartern angeboten. Sehen Sie sich weitere Angebote in der Umgebung an.

Allgemeine Kundenbewertung
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 14469 Bewertungen
Bewertungen ansehen